Seminar
Ausbildungsgang Sachverständiger für Lackiertechnik
Termin
09.04.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
10.04.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
06.05.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
07.05.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
03.06.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
04.06.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
Weitere Termine
Ausbildungsgang Sachverständiger für Lackiertechnik - Modul I am 09.04. - 10.04.2024
Ausbildungsgang Sachverständiger für Lackiertechnik - Modul II am 06.05. - 07.05.2024
Ausbildungsgang Sachverständiger für Lackiertechnik - Modul III am 03.06. - 04.06.2024
Ort
awg Seminarzentrum
August-Horch-Straße 5
56736 Kottenheim
Referent/en
Diverse Referenten, Ing. Peter Blecha, Dipl. HTL Ing. Bettina Bogner, Michael Braun Kfz-Sachverständiger, Michael Kapski, Michael Schneider, Fachreferent für Lackiertechnik
Preis
2.145,00 € zzgl. MwSt.
Thema
Die Lacksachverständigenausbildung ist eine umfassende Veranstaltung zum Thema Lackierungen in der Fahrzeugtechnik mit Bezug für den Sachverständigen. Sämtliche für den Kfz-Sachverständigen relevanten Themen werden praxisorientiert vermittelt und zu allen Inhalten werden ausführliche Dokumentationen in digitaler- und/oder Papierform ausgegeben. Die Ausbildung endet mit einer Kenntnisprüfung und bei erfolgreichem Abschluss erfolgt eine Anerkennung durch den BVSK e.V.
Beschreibung
Die Lacksachverständigenausbildung ist eine umfassende Veranstaltung zum Thema Lackierungen in der Fahrzeugtechnik mit Bezug für den Sachverständigen. Sämtliche für den Kfz-Sachverständigen relevanten Themen werden praxisorientiert vermittelt und zu allen Inhalten werden ausführliche Dokumentationen in digitaler- und/oder Papierform ausgegeben. Die Ausbildung endet mit einer Kenntnisprüfung und bei erfolgreichem Abschluss erfolgt eine Anerkennung durch den BVSK e.V.
Zielgruppe
Kfz.-Sachverständige
Anerkennung
Der Ausbildungsgang endet nach erfolgreicher Teilnahme mit dem Abschluss Kfz-Lacksachverständigen und wird vom BVSK anerkannt.