Seminar
*NEU* Feinheiten und Fehlerquellen im Gutachten
Termin
25.11.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
26.11.2024, 08:30 - 16:30 Uhr
Ort
awg Seminarzentrum
August-Horch-Straße 5
56736 Kottenheim
Referent/en
Dipl.- Ing. Christian Hoffmann Kfz-Sachverständiger
Preis
630,00 € zzgl. MwSt.
Thema
Gutachten können nur dann überzeugen und als vollwertige Grundlage für Schadenregulierungen verwendet werden, wenn sie auch in ihrer inneren Struktur dem Stand der Rechtsprechung entsprechen. Die regelmäßigen Angriffe gegen Gutachten beziehen sich derzeit z. B. auf die Ausführungen zu Vorschäden und zu sonstigen Mängeln. Aber auch die erforderlichen Reparaturschritte werden häufig in Frage gestellt.
Beschreibung
In diesem Seminar werden folgende Inhalte vermittelt:

- Differenzierter Umgang mit Vorschäden
- Mängel stichhaltig begründen
- Wertmäßiger Einfluss von Mängeln
- Textbausteine kritisch betrachtet
- Häufige Fehler im Gutachten
(z. B. rechtliche Ausführungen, Angaben zur enthaltenen Mehrwertsteuer)
- Positionen stichhaltig begründen
(z. B. Probefahrt, Reinigung, Sicherheitsmaßnahmen, erforderliche Doppelarbeit,
Arbeitsplatzwechsel, Fehlerspeicher auslesen, Entsorgungskosten)
- Umgang mit Risiken bei beschädigten Fahrzeugen
(Verantwortungsfragen)
- Meinungen und Überzeugungen fachlich begründen
- unhaltbare Aussagen vermeiden
Zielgruppe
Kfz-Sachverständige
Anerkennung
IFS, DAT, BVSK jeweils 2 Tage
anmelden